0
Warenkorb 0 Artikel | 0,00

Bei der Wahl einer Samenspende ohne ID-Release erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Spender anonym bleibt, und dass es zu keinem Zeitpunkt möglich sein wird, die Identität des Spenders zu erfahren.

Der Spender kann nicht von der Rezipientin oder vom Spenderkind kontaktiert werden. Die Spender sind unter einem fiktiven Vornamen wie Palmer, Bieber, Sullivan usw. registriert.

Bei einer Samenspende ohne ID-Release erfahren Sie folgende, grundlegende nicht identifizierende Informationen über den Spender:

Rasse, Ethnizität, Augenfarbe, Haarfarbe, Größe, Gewicht, Blutgruppe, Beschäftigung

Für diese Spender wird kein Spenderprofil ausgearbeitet, aber Sie erhalten einer kurzen Beschreibung von dem Eindruck, den der Spender bei unser Mitarbeiter hinterlassen hat, sowie auch ein look-alike Foto eines Promis, der dem Spender ähnlich sieht. Sofern der Spender einwilligt, können Sie ebenfalls auf Kinderfotos zugreifen.

Ich wünsche dir und deinem Kind eine freudige Zukunft. Zitat von Armstrong
Top
Spendername suchen... Quit search