ID-release - SellmerDiers
0
Warenkorb 0 Artikel | 0,00

Ein ID-Release-Spenderprofil enthält eine Vielzahl an Informationen über den Spender, die Ihnen ein Bild von seiner Person vermitteln. Dazu gehören Beruf, Hobbys, Ausbildung, Babyfotos und mehr. Sie finden dort auch eine ausführliche Beschreibung der Eindrücke, die das Personal von dem Spender hat, damit Sie in der bestmöglichen Position sind, um den richtigen Spender zu wählen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein erweitertes PDF-Profil herunterzuladen.

Die ID-release-Spender haben sich freiwillig und aktiv dazu entschieden, dass Kinder seine Identität erfahren können, wenn sie das entsprechende Alter für die Kontaktaufnahme erreicht haben. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass nur das Kind das Recht hat, Informationen über seinen Spender zu erhalten.

Selbst wenn der Spender zugestimmt hat, als ID-Release-Spender kontaktiert zu werden, können wir nicht garantieren, dass er den Kontakt akzeptiert, sobald das Kind alt genug ist, um einen Antrag zu stellen. Wir informieren den Spender nicht darüber, wer seine Sameneinheiten erhält, und es bleibt dem Spenderkind jederzeit freigestellt, ob es Kontakt zu seinem Spenderelternteil haben möchte oder nicht.

Bei allen Spendern der Kategorie des ID-release kann der Spender für maximal 25 Familien weltweit als Spender eingesetzt werden. Lesen Sie hier mehr.

Ich hoffe, dass euer zukünftiges Kind euch Freude und Glück bringen wird Zitat von Banks
  Help

TOP
Spendername suchen... Quit search