Der Unterschied zwischen ICI- und IUI-Einheiten - SellmerDiers
0
Warenkorb 0 Artikel | 0,00

Die Einheitsvarianten unseres Spendersamens sind für die verschiedenen Formen der Fertilitätsbehandlung maßgeschneidert.

  • IUI: intrauterine Insemination
  • ICI: intrazervikale Insemination

IUI-Einheiten lassen sich für jegliche Art der Fertilitätsbehandlung anwenden, wohingegen ICI-Einheiten sich ungewaschen ausschließlich für die vaginale Insemination eignen. Viele Kliniken bieten jedoch an, die ICI-Einheiten vor Ort aufzubereiten.

Wenn Sie nach einem Spender suchen, können Sie in der Spenderübersicht erkennen, wie viele ICI- und IUI-Einheiten wir von einem Spender auf Lager haben. Wenn Sie Sameneinheiten bestellen, müssen Sie daher entscheiden, ob Sie ICI- oder IUI-Einheiten benötigen.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, worin der Unterschied zwischen ICI und IUI besteht, und für welche Behandlungsformen sich die Varianten jeweils eignen.

IUI-Einheiten

  • IUI-Einheiten werden vor allem für Behandlungen hergestellt, bei denen der Spendersamen direkt in die Gebärmutter inseminiert wird.
  • In unserem Labor wird der Spendersamen aufbereitet, wobei die natürliche Spermienflüssigkeit, sowie tote Samenzellen und andere Zellen, entfernt wird, wonach ein Konservierungsmittel hinzugefügt wird. Dies ermöglicht das Einfrieren, und verleiht der Einheit den optimalen PH-Wert.
  • Unsere IUI Einheiten sind schon vor dem Einfrieren für die Behandlung aufbereitet worden und sind somit nach dem Auftauen direkt zum Einsatz bereit. Der Spendersamen wird mithilfe eines Katheters direkt in der Gebärmutter platziert. Durch dieses Vorgehen gelangen möglichst viele Samenzellen für die Befruchtung zur Eizelle.

ICI-Einheiten

  • ICI Einheiten, also Einheiten für die intrazervikale Insemination, werden für eine vaginale Behandlung verwendet, bei der der Spendersamen so nah wie möglich am Muttermund in der Vagina platziert wird. Die Einheiten enthalten alle natürlichen Samenflüssigkeiten und Zellen und werden auf dem Weg durch den Gebärmutterhals gereinigt und gefiltert sodass nur höchstmotile, lebende Samenzellen die Gebärmutter und die Eileiter erreichen.
  • ICI-Einheiten müssen von Ihrer Klinik aufbereitet werden, bevor diese für eine IUI-Behandlung genutzt werden können. Platziert man ICI-Einheiten direkt in der Gebärmutter, kann es zu einer allergischen Reaktion kommen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Qualität (MOT) des Spendersamens beeinträchtigt wird, wenn eine ICI-Einheit von Ihrer Klinik aufbereitet wird. Wir empfehlen Ihnen daher, dass Sie vorab mit Ihrer Klinik/Ihrem Arzt besprechen, welche Einheitsvariante sich am besten für Ihre Behandlungsform eignet.

Was bedeutet MOT?

  • MOT gibt die Anzahl der motilen Samenzellen an, d.h. bewegliche, nach vorne schwimmenden Samenzellen. MOT ist eine Abkürzung für “Motile Total”, also die Anzahl an motilen Samenzellen insgesamt. MOT wird oftmals in Millionen pro ml. (Mio/ml) angegeben.
  • Unser Labor produziert die Einheiten mit der Anzahl an Samenzellen, die für die jeweiligen Behandlungsformen optimal ist, die mit jeweils ICI- oder IUI-Einheiten durchgeführt werden.
  • Wenn Sie ICI-Einheiten bestellen, garantieren wir 20 Millionen bewegliche, nach vorne schwimmenden Samenzellen und mindestens 1 ml. pro Einheit. 
  • Beachten Sie, dass eine Einheit in entweder in 1, 2, 3 oder 4 Vials geliefert werden kann, je nachdem wie viele motile Samenzellen in jedem Vial vorhanden sind.
  • Unsere IUI-Einheiten beinhalten 0,5 ml. und können entweder als MOT5+, MOT10+ oder MOT20+ pro ml. gekauft werden. Sie beinhalten also jeweils mindestens 2,5 Millionen, 5 Millionen bewegliche, nach vorne schwimmenden Samenzellen und mindestens 10 Millionen bewegliche, nach vorne schwimmenden Samenzellen.

Wie viele Einheiten sollten Sie pro Behandlung bestellen

Für IUI:
Bevor Sie eine Bestellung durchführen, raten wir Ihnen dazu, dass Sie bei Ihrer Kinderwunschklinik nachfragen, wie viele Einheiten Ihnen empfohlen wird zu bestellen. Unsere Empfehlungen für die jeweiligen Behandlungen sind wie folgt:

  • Für die IUI-Behandlung sollten Sie pro Behandlung wenigstens 1 IUI-Einheit MOT20+ oder 2 IUI-Einheiten MOT10+ bestellen.
  • Für die IVF- und ICSI-Behandlung sollten Sie pro Behandlung 1 IUI-Einheit MOT5+, MOT10+ oder evtl. 1 IUI-Einheit MOT20+ bestellen.

Für ICI: 

  • Für die einfache assistierte Insemination mit einer ICI-Einheit sollten Sie mindestens 1 Einheit bestellen. Wir garantieren mindestens 20 Millionen Samenzellen pro Einheit, und diese wird in entweder 1 Vial oder verteilt auf 2-4 Vials geliefert werden.
Ich kann die Welt allein nicht ändern, aber in dieser Situation kann ich helfen und bin stolz darauf davon ein Teil zu Sein. Zitat von Wallace
  Help

TOP
Spendername suchen... Quit search