Wie funktioniert GeneMatch? - SellmerDiers
0
Warenkorb 0 Artikel | 0,00
SellmerDiers

Was ist GeneMatch?

Genetisch vererbte Krankheiten werden durch Mutationen in unseren Genen verursacht, die wir an unsere Kinder weitergeben. GeneMatch ist ein Test, der analysiert, ob Ihre und die Gene Ihres Spenders gut zusammenpassen. Der Test zeigt, ob Sie und Ihr Spender die gleichen Mutationen im selben Gen teilen, die dazu führen, dass Ihr Kind das Risiko hat, eine genetisch bedingte Krankheit zu erben.

Kurz gesagt, indem wir Ihre Gene vergleichen, können wir herausfinden, ob Sie und Ihr Spender Mutationen in denselben Genen tragen, und auf diese Weise feststellen, ob für das zukünftige Kind das Risiko besteht, eine Krankheit zu erben.

GeneMatch untersucht auf mehr als 400 genetische Krankheiten und analysiert, ob Sie und Ihr Spender gut zusammenpassen.

Wählen Sie einen oder mehrere Spender aus, mit denen Sie Ihre Kompatibilität überprüfen möchten

Nachdem Sie ausgewählt haben, welchen unserer Spender Sie für Ihre Fertilitätsbehandlung verwenden möchten, können Sie den GeneMatch hinzufügen, um zu überprüfen, ob Sie und Ihr Spender ein gutes match seid. Es liegt ganz bei Ihnen, bei Ihrer Spendersuche einen GeneMatch dazu buchen möchten. Vielleicht erscheint Ihnen ein GeneMatch unnötig, und Sie vertrauen auf unser standardmäßiges Screeningverfahren. Ein GeneMatch kann Ihnen jedoch ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit auf Ihrem Weg zur Elternschaft geben.

Die Wahl bleibt Ihnen überlassen.

Der Genematch kann für einen oder mehrere Spender erworben werden*, wenn Sie Ihre Kompatibilität mit mehr als einem Spender überprüfen möchten. Der Preis für einen einzelnen Test beträgt 1199 EUR.

* Wenn der Spender zusätzliche Gentests akzeptiert, die im GeneMatch enthalten sind.

Drei Arten von Ergebnissen

Mit dem GeneMatch erhalten Sie eine der drei folgenden Ergebnisse. 

Ihr seid ein Match

Sie tragen keine Mutationen in denselben Genen wie Ihr Spender. Ihr Kind riskiert nicht, eine der von den GeneMatch abgedeckten Krankheiten zu erben. Falls Sie und Ihr Spender ein Match seid, wird „no incompatibility is observed“ in Ihrem Bericht stehen.

Ihr seid kein Match

Sie und Ihr Spender tragen dieselben Mutationen in denselben Genen, was bedeutet, dass Ihr kommendes Kind riskiert eine genetisch bedingte Krankheit zu erben. Wenn Sie und Ihr Spender kein match seid, wird „incompatibility is observed“ in Ihrem Bericht stehen.

Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Spender auszuwählen und einen neuen GeneMatch zu machen.

Sie haben eine X-chromosomale Krankheit

Ihre Gene enthalten eine Mutation, die bei Ihrem Kind, falls es ein Junge wird, zu Krankheiten führen kann.

Wie funktioniert GeneMatch?

Der Prozess ist sehr simpel. Sie müssen lediglich ein GeneMatch bei Ihrem bevorzugtem Spenderprofil bestellen und wir senden Ihnen daraufhin ein Testkit. Sie benötigen dies, um eine Speichelprobe und einen Wangenabstrich zu machen, welche Sie dann an die Teststelle senden müssen. Sie erhalten das Ergebnis Ihres Tests 6 Wochen nach dem Erhalt Ihrer Speichelprobe. Wir senden Ihnen das Testergebnis per E-Mail zu.

Wir empfehlen Ihnen, die Sameneinheiten von Ihrem bevorzugten Spender zu kaufen und diese in einem Depot aufzubewahren, bis Sie Ihr Testergebnis erhalten, um sicherzustellen, dass Ihr Spender in der Zwischenzeit nicht ausverkauft ist.

GeneMatch – wählen Sie Ihr Paket

Beim Kauf von Einheiten eines ID-release Spenders bieten wir folgendes Paket an:

  • 5 Einheiten, IUI-MOT20+
  • Eine 5-jährige Lagerung der erworbenen Einheiten
  • GeneMatch
  • Gebrauchsrecht
  • Preis: 7.500 Euro

Beim Kauf von Einheiten eines Donor´s decision in 18 years Spenders bieten wir folgendes Paket an:

  • 10 Einheiten, IUI-MOT20+
  • Eine 5-jährige Lagerung der erworbenen Einheiten
  • GeneMatch
  • Gebrauchsrecht
  • Preis: 7.000 Euro

Beim Kauf von Einheiten eines No ID-release Spenders bieten wir folgendes Paket an:

  • 10 Einheiten, IUI-MOT20+
  • Eine 5-jährige Lagerung der erworbenen Einheiten
  • GeneMatch
  • Preis: 5.000 Euro

Bei Fragen stehen wir Ihnen sowohl telefonisch als auch per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie einen Kommentar
  Help
GENEMATCH KAUFEN

TOP
Spendername suchen... Quit search