Persönliches Samendepot - SellmerDiers
0
Warenkorb 0 Artikel | 0,00

Wenn Sie vorausschauend agieren und Ihren Samen in einem Samendepot aufbewahren, bevor es zu spät ist, können Sie Ihre zukünftige Familie sichern.

Ein persönliches Samendepot ist eine einfache und kostengünstige Option, wenn Sie Ihre Fruchtbarkeit erhalten möchten. Männer oder Paare entscheiden sich oft dafür Sperma aufzubewahren, wenn sie befürchten, dass eine Verletzung oder ein medizinischer Zustand sie steril machen könnten.

Wir empfehlen ein persönliches Depot für:

Krebspatienten und andere Patienten, die sich einer Behandlung gegenübersehen, die ihre Fruchtbarkeit verringern oder vollständig zerstören können. Wenn Sie Chemotherapie, Bestrahlung, Hormonersatztherapie oder andere medizinische oder chirurgische Behandlungen, die Ihre zukünftige Fruchtbarkeit beeinträchtigen könnten, ausgesetzt sind.

Patienten, die einer freiwilligen Sterilisation (Vasektomie) ausgesetzt sind. Dadurch können Sie Ihre Möglichkeiten für Kinder offen halten, wenn Sie Ihre Meinung ändern sollten.

Kunden in „Hochrisikoindustrien“. Hierunter Militärangehörige, Polizeibeamte, Feuerwehrleute, Sportler, die Sportarten mit hoher Belastung betreiben, oder Beschäftigte in Umgebungen, die Röntgenstrahlen oder Hitzeeinwirkung ausgesetzt sind. Hier kann ein erhöhtes Risiko von z.B. Hodenverletzung und im schlimmsten Fall Tod auftreten.

Kunden in einer Geschlechtswechselbehandlung. Kunden, die sich einer Geschlechtsumwandlungsoperation oder einer -behandlung gegenübersehen, und sich die Möglichkeit für Kinder offen halten wollen.

Kunden, die an dem Tag, an dem sich ihr Partner in der Fertilitätsbehandlung befindet, keinen Spermatest abgeben können. Zum Beispiel wenn die Besamungs- oder IVF-Behandlung zu bestimmten Zeiten durchgeführt werden soll, die nicht in den Kalender des Kunden passen.

Kunden, die eine niedrige oder abnehmende Spermienqualität haben – z.B. aufgrund von Krankheit oder Alter.

Wir sind bereit, Ihnen bei der Auswahl einer Depotlösung zu helfen, die für Sie in der Situation, in der Sie sich befinden, richtig ist. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Hilfe.

Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig den Kontakt mit SellmerDiers aufzunehmen und Termine zu vereinbaren, damit bei Bedarf mehr Sameneinheiten im Depot gesichert werden können. Beachten Sie bitte, dass oftmals Zeit für mehrere Konsultationen zum Testen und Sichern der Samenproben abgesetzt werden muss.


Der Preis für ein persönliches Samendepot beträgt 1899 Euro.

Dies beinhaltet folgende Leistungen:

  • 1 Jahr Lagerung
  • 2 Spenden (die je nach Menge und Qualität des Spermas zu 2 oder mehr Einheiten führen können).

– Spermienanalyse, Reinigung und Einfrieren.

  • Abschließende Untersuchung auf Infektionskrankheiten:
Blutproben Urinproben
NAT-Test: HIV, HBV, HCV Chlamydien
HBV, HCV Gonorrhoe
HIV I/II, Syphilis

Ich möchte Spender werden da ich den Familien helfen will, die keine Kinder bekommen können. Darüber hinaus gefällt mir der Gedanken einen Unterschied in der Welt machen zu können. Zitat von Robb
  Help

TOP
Spendername suchen... Quit search